Irene Ostertag Klassische Homöopathie

Ihre Heilpraktikerin im Herzen von Augsburg

„Jeder Mensch hat das Potential sich selbst in Einklang zu bringen. Die Homöopathie ist ein Türöffner dafür!“

Behandlungen

Die Klassische Homöopathie ist wohl eines der bekanntesten und zugleich ungewöhnlichsten Therapieverfahren der Naturheilkunde. Sie beruht auf den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann. Das Grundprinzip und das Verfahren „Ähnliches mit Ähnlichem heilen“ hat bis heute Gültigkeit. Zur Behandlung von Erkrankungen kommen in der Homöopathie mehr als 6400 unterschiedliche pflanzliche, tierische und mineralische Substanzen zum Einsatz. In der homöopathischen Behandlung unterscheidet man zwischen Akutmitteln, die man bei einmaligen, plötzlichen Zuständen verabreicht, und Konstitutionsmitteln, die eine Gesamtschau auf den Charakter und die Grundverfassung (Geist, Seele, Körper) eines Menschen integrieren.

Klassische Homöopathie bei Erwachsenen

Körperliche Beschwerden

  • Infektanfälligkeiten
  • Magen-/Darm-Erkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Migräne
  • Schlafstörungen
  • Hautausschläge / Neurodermitis
  • Chronische Krankheitszustände

Emotionale Ausnahmesituationen

  • Überlastung / Burnout
  • Ängste (Flugangst, Prüfungsangst, Panikattacken)
  • Unruhezustände
  • Tic-Störungen
  • Trauer
  • Liebeskummer

Klassische Homöopathie bei Kindern

Körperliche Beschwerden

  • Infektanfälligkeiten
  • Neurodermitis
  • Schlafstörungen, Schlafwandeln
  • Zahnungsbeschwerden
  • Bettnässen
  • Bauchschmerzen

Emotionale Ausnahmesituationen

  • Ängste (Verlustangst, Prüfungsangst)
  • Unruhezustände
  • Tic-Störungen
  • Aggressives Verhalten
  • Kummer

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Bitte beachten Sie, dass die privaten Krankenkassen (auch Zusatzversicherungen) und die Beihilfen nur bis zum jeweiligen Höchstsatz der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) erstatten. Die Differenz zu meiner Liquidation ist vom Patienten selbst zu begleichen. Am Besten fragen Sie vorab bei Ihrer Krankenversicherung nach, ob und unter welchen Voraussetzungen homöopathische Behandlungen abrechnungsfähig sind.

Kurse

In meinen Kursen lernen Sie die Möglichkeiten der Homöopathie kennen. Basierend auf einer homöopathischen Hausapotheke erhalten Sie Informationen zur Einnahme und Dosierung der einzelnen Mittel. Im Nachgang können Sie sich im Alltag bei diversen Problemen wie Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Prellungen, Insektenstiche, Kopfschmerzen, kleinere Verletzungen selbst helfen. Die Kurse finden regelmäßig im Frühjahr und im Herbst statt.

Homöopathie für Kinder I

Im ersten Teil des Kinderkurses für Eltern, Großeltern oder Interessierte geht es um akute Beschwerden der Kinder. Wir besprechen Arzneimittel zu grippalen Infekten, Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Bauchschmerzen, kleiner Verletzungen, leichte Verbrennungen, Insektenstiche und Eiterungen.

 

Homöopathie für Kinder II

Im aufbauenden Kinderkurs besprechen und vertiefen wir die homöopathischen Mittel aus Kurs I und ergänzen Themen wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen und emotionale Stresssituationen wie Prüfungsängste, Heimweh, Furcht vor Tieren und andere Ängste.

 

Homöopathische Erste Hilfe für Erwachsene

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die sich selbst bei der Fülle von gesundheitlichen Problemen im Alltag helfen wollen. Hier werden unter anderem homöopathische Mittel gegen Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsschmerzen, Magen-Darmbeschwerden, kleiner Verletzungen und Insektenstiche vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Symptomatik der Erwachsenen.

 

Kräuterwanderungen

Machen Sie mit mir einen Spaziergang durch Wald und Wiesen und entdecken Sie das ein oder andere Kräutlein mit seiner Geschichte. Sie können dabei einfach nur die Schönheit der Pflanzen genießen und ihren Duft wahrnehmen oder sich vielleicht auch etwas über die Wirkungsweise und Anwendung merken. Wir treffen uns entweder in der Königsbrunner Heide oder in Oberschönenfeld. Ein bezaubernder Spaziergang im Hier und Jetzt.

 

Termine & Anmeldung

Homöopathie für Kinder I
Mittwoch 17.11. & 24.11.2021 – 18 – 21 Uhr, Kosten: 80,00 €
Mittwoch 09.03. & 16.03.2022, 18 – 21 Uhr, Kosten: 80,00 €

Homöopathische Erste Hilfe für Erwachsene
Mittwoch 19.01.2022, 18 – 21 Uhr, Kosten: 40,00 €

ÜBER MICH

Irene Ostertag

Heilpraktikerin

Zertifizierte Homöopathin / Bund Klassischer Homöopathen Deutschlands (BKHD)

Ausbildung

  • 3 Jahre Heilpraktikerausbildung im Arkanum, Institut für Naturheilweisen in Augsburg

Schwerpunkte

    • Homöopathie
    • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
    • Osteopathie
    • Traditionelle Chinesische Medizin (5-Elementen-Lehre, Akupunktur)
    • Shiatsu, klass. Massage, Schröpfen
    • Irisdiagnose
  • 3 Jahre Homöopathieausbildung bei Andreas Hundseder am Arkanum-Institut für Naturheilweisen
  • 3 Jahre Weiterbildung bei Dr. Alfons Geukens an der internationalen Schule für klassische Homöopathie

Fort- und Weiterbildung in Homöopathie

  • Georges Vithoulkas, International Academy of Classical Homeopathy, Alonissos, Griechenland, regelmäßige Teilnahme am Course of Experts
  • Alfons Geukens, International School of Classical Homeopathy, Belgien
  • Rajan Sankaran, Krankenhaus für Naturheilweisen, München
  • Dr. Alok Pareek, Krankenhaus für Naturheilweisen, München
  • Karl-Josef Müller, Fortbildungen in Klass. Homöopathie, Zweibrücken
  • Jan Scholten
  • Farok Master

Weiterführende Ausbildungen

  • Systemische Familienarbeit bei Sieglinde Schneider in München
  • Ammersee-Institut für Systemaufstellungen
  • Psychologische Astrologie nach Hermann Mayer bei
    Vivian Kneiss-Bögle, Augsburg

Organisationen

  • Mitglied bei HOG (Homöopathie ohne Grenzen)
  • Mitglied bei Heilpraktikerverband Bayern e.V.

Veröffentlichung

„Fiebernde Kinder homöopathisch behandeln“
Homöopathie-Zeitschrift I/07

Irene Ostertag

Kontakt

Kontaktformular